Kapitel 2: Das Ziel festlegen – Studierzeit: ca. 10 Minuten

Dieser Aspekt erfordert Ihre besondere Aufmerksamkeit. Denn Prüfer*innen wollen mitunter sogenannte Grundlagenkapitel in wissenschaftlichen Arbeiten antreffen.

Erfahren Sie hier, wie Sie mit diesem Verlangen umgehen können, ohne Ihren „Roten Faden“ im Untersuchungsverlauf deswegen verlieren zu müssen.

Videolektion, Dauer: 2:05


Sie suchen am besten vor allem nach wesentlichen Quellen zu den Grundlagen mit Blick auf die konkrete Ausrichtung Ihres Forschungsvorhabens – eher weniger bis gar nicht nach allgemeinen Quellen zum Themengebiet.

Und die gefundenen Grundlagen – praktischerweise notiert in einer separaten Textdatei – bauen Sie dann im Verlauf der Arbeit stets dort ein, wo sie gerade wirklich benötigt werden, also immer nur entlang Ihres „Roten Fadens“, nicht aber in einem separaten lexikalischen Kapitel. 

Behalten Sie diese Ihre separate Grundlagendatei stets vollständig auf Ihrem Rechner, denn das hilft Ihnen später beim Auffrischen Ihres Gedächtnisses in der Zeit vor der mündlichen Verteidigung Ihrer Arbeit.

 

Arbeitsfrage:

Welche Aspekte sind für Sie selbst wichtig und wie wollen Sie sie umsetzen…?