Gratisangebote

Zwei Webseminare, also Online-Trainings, stehen Ihnen derzeit kostenlos zur Verfügung. Sie lernen wichtige Dinge für Ihr Vorhaben und können anhand der enthaltenen Inputs und Beispiele sofort Ihre eigene Umsetzung ausprobieren!

Es stehen Ihnen für diese Themen auch kostenpflichtige Onlinekurse zum Selbstlernen zur Verfügung.

Der Unterschied:

  • Jedes Webseminar / Online-Training – Dauer gut eine Stunde – läuft strikt durch, es gibt keine „Pausetaste“ und es erfordert Ihre uneingeschränkte und durchgängige Mitarbeit.
  • Jeder Selbstlernkurs kann gemäß Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen unterbrochen, weitergeführt und in allen Teilen wiederholt werden, beliebig oft.

 

Bitte arbeiten Sie sich mit diesen kostenlosen Webseminaren in die angebotenen Themen gut ein, bevor Sie sich überlegen, ob Sie meine Betreuungsangebote wahrnehmen wollen!

Es ist mir enorm wichtig, dass Sie vorab profitieren können und auf diese Weise bereits meinen Ansatz kennenlernen.

Ihr

Prof. Dr. Martin Gertler

Webseminar / Online-Training:

1. Die Forschungsfrage entwickeln

Ich erläutere Ihnen, worauf Sie bei der Entwicklung und Abarbeitung Ihrer Forschungsfrage achten sollten.

Formulierungen werden anhand von Fallbeispielen und bewusst auch anhand von Negativbeispielen besprochen.

Dabei kommt nicht nur die zentrale Forschungsfrage vor, sondern ebenso:

  • Themenformulierung
  • Problemstellung
  • Zielsetzung
  • Forschungsfrage

Kernthema ist die Frage, wie man seine eigene Forschungsfrage zielführend entwickeln kann.

Es gibt die Möglichkeit zu Fragen an den Prof.!

Es erwarten Sie also eine Menge Tipps – und am Schluss die Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Bitte zur Vorbereitung auf unsere Zusammenarbeit unbedingt zeitnah absolvieren!

Webseminar / Online-Training:

2. Richtig zitieren und Plagiate vermeiden

Sie erfahren, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden. Dazu werden Sie ein hoch wirksames „Geheimrezept“ erfahren, mit dessen Hilfe Sie jeden drohenden Plagiatsverdacht vermeiden können.

Es gibt die Möglichkeit zu Fragen an den Prof.!

Auch in diesem Online-Training gibt es viele hilfreiche Tipps – und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Bitte zur Vorbereitung auf unsere Zusammenarbeit unbedingt zeitnah absolvieren!