Das Proseminar für eine Zulassung zum Promotionsverfahren

 

Es ist ausgerichtet auf die ca. sechsmonatige Phase der Themenfindung und der Vorbereitung einer Disposition bzw. eines ersten Proposals.

 

Ziele:

  • ein stimmiges und den Anforderungen der Universität entsprechendes erstes Proposal / Exposé schreiben zu können,
  • mit den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens besser als bisher vertraut zu sein, inkl. Literatursuche und -aufbereitung sowie Methodologie / Forschungsdesign,
  • eine Problemstellung aus der Praxis forschungsgerecht beschreiben zu können,
  • eine Zielsetzung für Ihre Dissertation wissenschaftlich formulieren zu können,
  • eine wissenschaftlich beantwortbare Forschungsfrage erstellen zu können,
  • den wissenschaftlich-methodischen Weg zur Erreichung der Zielsetzung und ihrer Ergebnisse skizzieren zu können,
  • einen tatsächlich untersuchbaren Untersuchungsgegenstand finden und definieren zu können.

Vorgehensweise

Denken und arbeiten Sie bitte von Beginn an parallel:

  • Sie brauchen einen wirklich konkreten Untersuchungsgegenstand in einem definierten Themengebiet Ihrer beruflichen Praxis, und er muss auch tatsächlich konkret wissenschaftlich untersuchbar sein, denn eine Dissertation kann nicht auf vermutenden oder behaupteten Prämissen beruhend starten.
  • Um sich in der wissenschaftlichen Herangehensweise parallel zu stärken, arbeiten Sie sich intensiv durch das Modulpaket „Zielführend wissenschaftlich arbeiten".
Dieser Kurs dient Ihnen in doppelter Hinsicht:
  • Zum einen erhalten Sie hiermit einen persönlichen Onlinekurs, in dem die Aufgaben und Umsetzungen für die zu erreichenden Ziele festgehalten, diskutiert und optimiert werden, inkl. digitalem Mentoring (asynchrone Kommunikation) sowie fünf Coaching-Sitzungen online (synchrone Kommunikation). Die aktive beratende Zusammenarbeit in diesem Proseminar-Kurs ist auf 12 Wochen beschränkt, denn er dient ja zur Vorbereitung, nicht zur Begleitung während des kpl. Promotionsverfahrens. Danach bleibt der Kurs Ihnen selbstverständlich unbefristet abrufbar.
  • Zum anderen erhalten Sie das Modulpaket „Zielführend wissenschaftlich arbeiten“ zum Selbststudium und zur Verwendung beim Erarbeiten der Ziele dieses Proseminars. Es bleibt Ihnen unbefristet zugänglich, es unterstützt Sie daher weiterhin auch während Ihrer Dissertationsphase.

Darüber hinausgehend können Sie nach Bedarf weitere Coaching-Einheiten (je bis zu 45 Minuten Dauer) buchen, inkl. Dokumentation in Ihrem persönlichen Onlinekurs. Das 5er-Ticket für Coachings kostet € 400, Einzel-Tickets kosten € 90.

Die nachstehende Sonderpauschale beinhaltet also

  • das Modulpaket „Zielführend wissenschaftlich Arbeiten“ (€ 180),
  • den persönlichen Onlinekurs für Ihren Lernfortschritt (€ 180) mitsamt dem
  • 5er-Ticket für Coaching-Sitzungen à 45 Minuten und mit Dokumentation im persönlichen Onlinekurs (€ 400).

Ihren Zugang erhalten Sie so:

Sie können einfach über den nachstehenden Button „Zur Kasse“ einmalig die Sonderpauschale von € 690,00 (statt € 760) zahlen und werden dadurch automatisch in der Website und im Learning-Management-System registriert – nach erfolgter Zahlung sind Sie daher sofort eingeschrieben und können loslegen.

Zu den enthaltenen Selbstlernkursen bekommen Sie unbefristeten Zugang – das schriftliche Mentoring dieser Kurse ist auf sechs Monate befristet nutzbar.

Zahlung per PayPal oder Kreditkarte

Alle Preisangaben inkl. 19% MWSt.

 

Ihr persönlicher Onlinekurs:

 

Kap. 1 COACHING-Sitzungen
Teil 1 XX. Monat 2022: to do  - Vorschau
Kap. 2 Enthalten: MODULPAKET A
Teil 1 Modulübersicht  - Vorschau
Kap. 3 PROSEMINAR
Teil 1 Erste Vorbereitungen
Teil 2 Zum Modul „1: Der Blick vom Start zum Ziel“  - Vorschau
Teil 3 Zum Modul 2: „Forschung verstehen und realisieren“  - Vorschau
Teil 4 Thema: Formulieren Sie zunächst Varianten!
Teil 5 Eingrenzen auf wirklich Untersuchbares!  - Vorschau
Teil 6 Ein lösbares Problem finden und definieren
Teil 7 Wissenschaftlich erreichbare und umsetzbare Zielsetzung
Teil 8 Funktion und Wirkweise Ihrer Forschungsfrage
Teil 9 Wissenschaftlich-methodischer Weg
Teil 10 Entwurf Ihrer Disposition
Kap. 4 ZUM PROMOTIONSPROGRAMM
Teil 1 Hinweis und Materialien  - Vorschau
Teil 2 Klarstellung zur Titelführung  - Vorschau