In diesem Modul werden Sie Lehrbuchwissen zur empirischen Sozialforschung kennenlernen, verstehen und dann zur eigenen Umsetzung weiterführen.

  • Workload: ca. 7 Stunden 45 Minuten
  • davon Lehrstunden: ca. 3 Stunden

Lern- und Qualifikationsziele:

  • Sie sind imstande, empirische Vorgehensweisen zu unterscheiden und ihre Anwendbarkeit für Ihre eigenen Vorhaben einzuschätzen.
  • Auch werden Sie empirische Forschungsprozesse zu beschreiben und zu entwerfen wissen.
  • Schließlich sollten Sie Hypothesen ableiten und überprüfbar formulieren können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Das Modul setzt die qualitativen und quantitativen Vorgehensweisen mit dem Vorgehen der Induktion und Deduktion in Zusammenhang und hilft, fehlerfrei Hypothesen abzuleiten, zu formulieren und deren Prüfung sachgerecht zu planen.

 

 

Kap. 1 Einführung
Abschnitt 1 Erste Einblicke  - Vorschau
Abschnitt 2 Empirisches Forschen im Überblick
Kap. 2 Grundlegendes für das empirische Arbeiten
Abschnitt 1 Literatur und Beispiel
Abschnitt 2 Induktion und Deduktion
Abschnitt 3 Erkenntnisgewinn
Abschnitt 4 Empirische Daten
Abschnitt 5 Notizen zum Kapitel
Kap. 3 Quantitative empirische Sozialforschung
Abschnitt 1 Empirische Methoden
Abschnitt 2 Quantitativ vorgehen
Abschnitt 3 Phasen des quantitativen Forschungsprozesses
Abschnitt 4 Phasen im Überblick
Abschnitt 5 Notizen zum Kapitel
Kap. 4 Qualitative empirische Sozialforschung
Abschnitt 1 Merkmale des qualitativen Forschens
Abschnitt 2 Qualitativ vorgehen
Abschnitt 3 Zusammenfassung
Abschnitt 4 Notizen zum Kapitel
Kap. 5 Was, wann und wo...?
Abschnitt 1 Welche Vorgehensweise wählen?
Abschnitt 2 Beide Forschungsprozesse im Vergleich
Abschnitt 3 Mixed Methods
Abschnitt 4 Nachdenken...
Abschnitt 5 Notizen zum Kapitel
Kap. 6 Definitionen
Abschnitt 1 Induktion, Abduktion und Deduktion
Abschnitt 2 Werte
Abschnitt 3 Kritischer Rationalismus
Abschnitt 4 Verifikation und Falsifikation
Abschnitt 5 Wahrheitssuche
Abschnitt 6 Basissatz- und Korrespondenzproblem
Abschnitt 7 Bewährungsgrad einer Theorie
Abschnitt 8 Exhaustion
Abschnitt 9 Theorieprüfung 1: Konzeption
Abschnitt 10 Theorieprüfung 2: Anwendung
Abschnitt 11 Probabilistische Ergebnisse
Abschnitt 12 Das qualitative Paradigma
Abschnitt 13 Nachdenken...
Abschnitt 14 Notizen zum Kapitel
Kap. 7 Mit Hypothesen arbeiten
Abschnitt 1 Hypothesen im Forschungsprozess
Abschnitt 2 Definierte Aufgaben
Abschnitt 3 Theoriebildung
Abschnitt 4 Theorieprüfung
Abschnitt 5 Arten von Hypothesen
Abschnitt 6 Nullhypothesen
Abschnitt 7 Richtung und Stärke
Abschnitt 8 Weitere Anforderungen
Abschnitt 9 Drei Studien mit Hypothesen
Abschnitt 10 Review der drei Studien mit Hypothesen
Abschnitt 11 Notizen zum Kapitel
Kap. 8 Zum Schluss
Abschnitt 1 Zum Schluss: Verabschiedung